Hawaian Bodywork

Was:      hawaianische Körperarbeit und Ganzkörpermassage 

Wo:        Praxis Ambra in Neubiberg

Wieviel:  90 Euro für 1,5 Stunden

 

 

Hawaian Bodywork

 

ist eine Mischung aus Ritual, Körperarbeit und Tanz. In ihrer Ursprungsform ist sie Teil einer Heilbehandlung der Tempel Hawaiis: Duftendes, warmes Öl, hawaianische Rhythmen und Berührungen, die wie Wellen Deinen Körper durchfluten, bringen Dich in tiefe Entspannung ...

              

Dein gesamter Körper wird berührt und "durchgeknetet". Lange fliessende Bewegungen wechseln sich mit tiefer Körperarbeit und sanften Kreisungen der Gelenke ab. Während des ca. zweistündigen Massagerituals behandle ich erst Deine gesamte Körperrückseite und danach die empfindsamere Körpervorderseite ... dabei gibt mir in jedem Moment Dein Körper die Art der Berührung vor! Besondere Aufmerksamkeit wird Deiner Wirbelsäule und Deinen grossen Gelenken gewidmet. Durch das Geschmeidig werden lassen kann Deine Energie wieder bis in Deine Finger und Zehenspitzen fliessen. Die Ganzkörperbehandlung hat einen rhythmischen Ablauf, die Bewegungen sind energiespendend und beruhigend zugleich ... inspiriert von den unendlichen und kraftvollen Wellen des pazifischen Ozeans. Sie erinnern Dich daran, dass uns aller Leben einem natürlichen Rhythmus zugrunde liegt:  einatmen-ausatmen, Tag-Nacht, Ebbe - Flut, wachen - schlafen, werden und vergehen. Mit diesem Blick aufs große Ganze fällt es Dir leichter Dich im Hier und Jetzt geborgen zu fühlen. Du bist Dir Deiner Energie und Schöpferkraft bewusst und kannst Deine Energie frei durch Deinen Körper fliessen lassen. So lebst Du in Deiner weiblichen Kraft ... und kannst in deinem vollen Licht leuchten!

In diesem Filmausschnitt seht ihr Margharete Bundschu vom Institut Hawaii während einer Romi Kahuna Bodywork Session auf Hawaii 

www.instituthawaii.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© christinasponer