christina sponer
christina sponer
  Yonimassage
Was sinnliche Ganzkörpermassage und tantrische Körperarbeit
Wo Tantrainstitut Jembatan www.jembatan.de
Wieviel 240,00 Euro für 3 Stunden 

Jede Massage hat ihre ganz eigene Melodie: mal wird die Ganzkörpermassage zu einer sinnlichen und lustvollen Reise, mal begleite ich Dich in Deinen tiefen Prozessen und mal ist ein Wiegen und Dir Zeit lassen das heilsamste Geschenk für Dein Körpersystem. Deine verschiedensten Schossraumerfahrungen finden hier Raum!

Mit meinen absichtslosen Berührungen öffnet sich hier Dein Spürsinn für vertieftes Wahrnehmen Deines Körpers und Deiner Seele. Von Frau zu Frau ... 

so bekommst Du wieder Zugang zu Deiner weiblichen Energie und Urkraft. Verbunden mit Dir kannst Du Deiner Lust, Deiner Lebenskraft und Deinem Leben neu begegnen. 

 

Unsere Massage beginnt mit einem Gespräch, in dem Du mir sagen kannst wonach Du Dich sehnst, welche Vorstellungen und Wünsche Du mitbringst und welche Fragen Du hast. Danach beginne ich mit meinen erdenden Berührungen mit warmen Öl, welche mit einer Ruhezeit enden. Während der Massage lausche ich Deinen Körpersignalen und lasse mich von ihnen und meiner Intuition leiten. Dein Körper kennt den Weg! 

Yonimassagen sind eine Reise zu Deinen Ursprüngen, ein Spüren Deiner sexuellen Urkraft und ein Eintauchen in die Weisheit Deiner weiblichen Seele. "Yoni" bedeutet : Schoß, Quelle oder auch Ursprung. Über Deine Gebärmutter bist Du verbunden mit dem Pulsschlag der Erde, in ihr findest Du viele Antworten! Eine achtsame, weibliche Berührung läßt Dich Deinen Schoß neu erleben und alte Erfahrungen dürfen sich zeigen und heilen. Eingebettet in die sinnliche Ganzkörper-Frauenheilmassage wende ich mich immer wieder und im letzten Drittel besonders Deiner einzigartigen Yoni zu. Bei entstandenem Vertrauen und in vorheriger Absprache kann sich die innere Yonimassage anschliessen. 

 

Diese Forschungsreise und die darin enthaltene genitale Berührung dient Deiner sexuellen Selbsterfahrung und gesundheitspraktischer Sexualpädagogik. Sie ist keine sexuelle Handlung und keine sexuelle Dienstleistung.

( weitere Infos unter: www.yoni-massage.info )

Wir Frauen haben alle verschiedenste Reisen mit unseren Schossräumen und unserer Schöpferkraft erlebt ...ich würdige all diese Erfahrungen zutiefst und möchte der Weisheit und dem Summen Deiner Gebärmutter lauschen. Mein Dich erden und Deine Sehnsucht zeigen uns den Weg Deiner ureigenen Reise, denn so wie jede Geburt einzigartig ist so ist es auch jede Massage! 

 

                                               Ich freu mich auf Dich! 

feedback nach einer Yonimassage bei mir :

 

 

"In Dir wohnt eine tiefe Weisheit, die in Deinen Händen ihren Ausdruck findet. Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für Deine Zeit, Deine Achtsamkeit und Deine bedingungslose Offenheit. Ich danke Dir, dass Du mich auf meinem Weg begleitest." Namaste  Heinke

 

"Du hast mich abgeholt, bist auf mich eingegangen. Durch Deine einfühlsame Wahrnehmung kann ich mich total hingeben. Dein Spüren unterstützt und bereichert mein Spüren, so daß ich mich dadurch getragen fühle und eine Tür in das Unbekannte öffnen und auch durchleben kann." Ines

 

"Deine Hände berühren mich, Nina, nicht nur auf der Haut ...und es ist wundervoll mit meinem Kopf auf Deinem mütterlichen Schoß zu liegen" Annette 

 

"Ehe es losging, hatte ich Furcht vor Kontrollverlust...und dann habe ich erlebt, dass es darum gar nicht geht. Stattdessen geht es um Begegnung, um Kontakt, um Resonanz. Und obwohl ich kein Wort gesagt und auch sonst keine bewussten Signale gegeben habe, warst Du doch immer in Kontakt mit mir, bist den Weg mitgegangen, den mein Körper innerlich eingeschlagen hat, zu jeder Zeit. Es ist wunderbar, diese wie selbstverständliche Resonanz, diese schweigende Kommunikation mit Dir, ganz und gar in der Gegenwart, zu erleben." Theresia

 

"Ich erlebe jede Zelle meiner Haut mit Deiner weiblichen Berührung wach und weich ...für mich ein grosses Geschenk, da ich wie viele meiner Generation berührungslos groß geworden bin. Von Deinen Händen massiert zu werden ist für mich ein wunderschöner Heilraum. Ich liebe diese Energie des Verbunden Seins." Christina

 

"...dann hast Du mich berührt und ich war sofort entspannt, so habe ich das in dieser Form das erste Mal erlebt, so ein völliges Vertrauen. Das lange und ganz langsame berührt werden war sooo gut !"  Andrea

Dieses Interview "Körperliebe&weibliche Sexualität" mit Alex und mir wurde 2020 für die mindfull living academy aufgenommen. 

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Dich, Alex!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© christinasponer